Duales Studium beim Landkreis Holzminden

Theorie im Hörsaal, Praxis in der täglichen Arbeit. Bei uns geht beides bestens zusammen. Denn wir bieten Dir ein theoretisch fundiertes Studium und eine praxisausgerichtete Ausbildung.

Wenn Du Gestaltungswillen, Leistungsbereitschaft, Lust auf komplexe Themen sowie Kommunikationsfreudigkeit mitbringst, bis Du hier richtig. Wir brauchen Menschen wie Dich, denn unsere Aufgaben werden immer anspruchsvoller und bieten viel Raum für Engagement.


Duales Studium - Studienangebote

Beginn:

Bachelor of Arts- Studiengang Public Administration

100% Abwechslung. Das bietet der Job als Kreisinspektor*in. Mit dem Dualen Studium entscheidest Du Dich für einen praxisnahen Studiengang. Du bist überall in der Kreisverwaltung im Einsatz. Ob im Bereich zentrale Dienste und Jugend oder in Dezernaten Bauen, Bildung und Kreisentwicklung, oder im Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz. Selbst im Jobcenter haben wir Aufgaben für Dich.
Nach erfolgreichem Studienabschluss übernehmen wir Dich ins Beamtenverhältnis auf Probe – und sind froh Dich zu haben. Denn Du kannst in allen Bereichen der Kreisverwaltung tätig werden. Selbständig, verantwortlich und gestaltend. Interessiert?

Was für Dein Studium bei uns gilt!

Das Duale Studium geht über neun Trimester. Es wird im Beamtenverhältnis auf Widerruf als Kreisinspektor-Anwärter*in abgeleistet.
Mit dem Abschluss des Bachelorstudiums ist ein weiteres Studium zum Master of Arts möglich.

Dein Verdienst richtet sich nach dem Niedersächsischen Besoldungsgesetz (NBesG).

Was wir von Dir erwarten!

Wir machen es Dir einfach. Du schickst uns Deine Bewerbung am besten online. Dafür lädst Du alle Unterlagen einfach mit dem Bewerbungsformular hoch.

Dein Anschreiben ist für uns sehr wichtig. Wir wollen Dein Interesse an unserem Dualen Studium spüren. Zeige uns, welche Kenntnisse, Erfahrungen und Stärken Du mitbringst – und natürlich möchten wir auch wissen, was Du von uns erwartest.

Dein Lebenslauf listet tabellarisch die wichtigsten individuellen Daten auf. Wir bekommen einen ersten Überblick über Deine bisherige Schulbildung, Erfahrungen und Kenntnisse.

Deine Anlagen sind für uns wichtige Entscheidungshilfen bei der Vorauswahl. Dein Abiturzeugnis und evtl. Nachweise über Praktika oder ehrenamtliche Tätigkeiten. All das hilft uns einen guten Vorabeindruck von Dir zu bekommen.

Deine Ansprechpartnerin

Marie Steingräber

Telefon: +49-5531/707-230